zum Inhalt springen

Ziele des Arbeitskreises

Der Arbeitskreis Südostasien in der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG) wurde Ende 1996 gegründet. Er richtet sich vor allem an Kolleginnen und Kollegen aus der Geographie, darüber hinaus an alle zu Südostasien arbeitenden Experten aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Entwicklungszusammenarbeit. Die Ziele des Arbeitskreises umfassen den Ausbau interdisziplinärer Kontaktnetze, den Austausch von Informationen, die Organisation und Durchführung von Jahrestagungen und Diskussionsforen, die Bekanntmachung von Publikationen sowie insbesondere die Integration jüngerer Interessierter aus Schule, Hochschule und Praxis.

 


Ausbau und Pflege interdisziplinärer Kontaktnetzwerke

Expert Seminars im Rahmen von ForUm for Urban Future in Southeast Asia
Aus dem Arbeitskreis ist die Initiative eines Expertennetzwerkes "ForUm for Urban Future in Southeast Asia" hervorgegangen, welches Experten und Entscheidungsträger aus allen südostasiatischen Staaten zusammenführt. Jährlich finden zwei Summer Schools zu Urbanisierungsfragen statt. Weitere Informationen zum Expertennetzwerk und den Summer Schools finden Sie unter der Website.

Internationaler Geographenkongress der International Geographical Union (IGU) im Jahr 2000 in Seoul:
Für den Internationalen Geographenkongress wurde eine englischsprachige Publikation mit dem Titel "German Geographical Research on East and Southeast Asia" (Hg. F. Kraas und W. Taubmann) vorgelegt, die einen Überblick über die bisherigen ost- und südostasienbezogenen Forschungsschwerpunkte, Publikationen und Arbeitsgruppen der deutschsprachigen Geographie gibt. In "state of the art"-Artikeln sind die Schwerpunkte geographischer Forschung im deutschsprachigen Raum dargestellt. 

 


Öffentlichkeitsarbeit

Durch die Weitergabe von Veranstaltungsberichten und Publikationen, von Programmen der Jahrestagungen sowie die Homepage werden die Arbeiten des Arbeitskreises und seiner Mitglieder über die Fachgrenzen hinaus bekanntgemacht. Alle Arbeitskreismitglieder haben die Möglichkeit, Informationen über ihre Arbeiten (Forschungsprojekte, Publikationen, Termine etc.) über die Homepage des Arbeitskreises bekanntzugeben. Ausgewählte Publikationen können der Rubrik Publikationen entnommen werden. 

 


Integration des wissenschaftlichen Nachwuchses

Der Arbeitskreis bietet auf seinen jährlichen Treffen Studierenden die Möglichkeit, ihre Abschlussarbeiten (gerne auch Bachelorarbeiten!) vor Fachpublikum und Interessierten vorzustellen sowie Promovierenden die Möglichkeit, den aktuellen Stand ihrer Forschung bzw. Vorhabensbeschreibungen zu präsentieren und zu diskutieren. 

 


Informationen zu Südostasien für SchülerInnen und Lehrende

Die Homepage des Arbeitskreises stellt SchülerInnen und Lehrenden Hintergrundinformationen zu Südostasien zur Verfügung. Unterstützung kann der Arbeitskreis den Schulen in folgender Hinsicht liefern: Vermittlung aktueller Informationen und Arbeitsmaterialen, Vermittlung von Vortragenden und Vortragsthemen für die Arbeit in Fort- und Weiterbildungsseminaren, Vermittlung von Fachautoren an die Herausgeber fachdidaktischer Zeitschriften, Stellungnahmen zur Aktualität von Lehrplänen. 

 


Organisation der Jahrestreffen

Bisher wurden folgende Jahrestagungen und Arbeitskreissitzungen veranstaltet:

  • 2018 Universität Heidelberg
  • 2017 Georg-August-Universität Göttingen
  • 2016 Universität zu Köln
  • 2015 Universität Duisburg-Essen
  • 2014 Universität zu Köln
  • 2013 Leibniz Universität Hannover
  • 2012 Universität Duisburg-Essen
  • 2011 Schloss Rauischholzhausen
  • 2010 Philipps Universität Marburg
  • 2009 Universität zu Köln
  • 2008 Leibniz Universität Hannover
  • 2007 Georg-August-Universität Göttingen
  • 2006 Schloss Rauischholzhausen
  • 2005 Christian-Albrechts-Universität Kiel
  • 2004 Georg-August-Universität Göttingen
  • 2003 Universität Hohenheim 
  • 2002 Schloss Rauischholzhausen
  • 2001 Blaubeuren 
  • 2000 Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • 1999 Hamburg
  • 1998 Schloss Rauischholzhausen
  • 1997 Konstanz
  • 1996 Gründungsveranstaltung, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn